Was bisher geschah: 60 Quadratmeter Abdeckplane, 150m Abdeckband und fast 20 Liter Farbe später sind das Wohnzimmer, das Gästezimmer und das Schlafzimmer fast fertig. Warum nur fast? Weil überall noch der Farbklecks fehlt und morgen dazukommt. Das Arbeitszimmer ist bis auf das Sofa komplett und auch das Bücherregal ist schon mit einiges an Fachlektüre bestückt.

Beim Wohnzimmer scheiden sich derzeit noch die Geister – als Akzentfarbe sind frisches Grün oder pudriges Rosa hoch im Kurs. Im Schlafzimmer hat das tiefe Rot das Rennen gemacht und im Gästezimmer gibt’s eine Überraschung, die hier noch nicht verraten wird.

Auf geht’s in die zweite Woche mit weiterhin viel Elan.